Geschäftsverlauf

Vergleichbarkeit im ersten Halbjahr 2019

Die Ertrags-, Finanz- und Vermögenslage des DB-Konzerns wurde im ersten Halbjahr 2020 wesentlich durch die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beeinflusst. Ausgangs- und Reisebeschränkungen führten seit März 2020 zu einem starken Einbruch der Reisendenzahlen. Die Nachfrage im Gütertransport ging in der Folge von Unterbrechungen internationaler Lieferketten sowie Produktionsstopps bei Kunden ebenfalls deutlich zurück. Seit Mai 2020 steigt die Nachfrage wieder an. Veränderungen im Konsolidierungskreis haben die Aufwands- und Ertragsentwicklung hingegen nicht wesent­lich beeinflusst.

Hallo! Schön, dass Sie sich für den Integrierten Zwischenbericht 2020 interessieren!

Ich bin Larissa, Ihr interaktiver Assistent. Gerne helfe ich Ihnen weiter und führe Sie durch den Bericht.

Darf ich Ihnen einige interessante Inhalte vorschlagen:

Leseempfehlungen